30.000 FFP2-Masken werden an österreichische Unternehmen verschenkt

Teuerungen, Personalmangel, steigende Corona-Zahlen. Der österreichische Masken-Onlineshop  schutzoutlet.at nimmt sich diese aktuellen Entwicklungen zum Anlass, ein Entlastungspaket für  österreichische Unternehmen zu schnüren. Insgesamt 30.000 hochqualitative FFP2-Masken werden kostenfrei an Firmen verschickt. Diese müssen dafür einfach die Stückzahl an benötigten FFP2-Masken auf schutzoutlet.at anmelden. 

„Corona ist noch länger nicht vorbei, und somit wird uns auch das Masken tragen begleiten, weil diese immer noch der effektivste Schutz gegen Viren aller Art sind“, erklärt Geschäftsführer Gernot  Prasser. Die nächste Corona-Welle steht vor  der Tür – oder ist sie schon da? Am besten  wäre es sowohl für Klein- als auch  Mittelständische Betriebe, für eine sichere  Arbeitsumgebung jetzt schon FFP2-Masken  für den Herbst einzulagern.  „Die Corona-Schutzmaßnahmen sind nicht  nur wichtig, sondern auch systemerhaltend.  In einer Zeit der hohen Infektionsraten mit  vielen Ausfällen von Mitarbeiter/innen ist die  FFP2-Maske die einfachste betriebliche  Schutzmaßnahme“, analysiert Prasser.

Kleiner Hebel mit großer Wirkung für österreichische Unternehmen 

In fast allen Branchen war zu sehen, wohin es führt, die FFP2-Masken wegzulassen, denn die Corona Zahlen steigen extrem an – somit müssen Unternehmen mit verstärktem Personalmangel kämpfen.  Die Masken-Aktion von schutzoutlet.at soll also einerseits dem Schutz der Mitarbeiter/innen,  andererseits der finanziellen Entlastung der Arbeitgeber/innen dienen. Ab einer gewissen Stückzahl  an FFP2-Masken gehe es für Betriebe durchaus ins Geld, diese für alle Mitarbeiter/innen zur  Verfügung zu stellen. „Die Teuerungen sind überall zu spüren, die Energiekrise steht vor der  Haustüre, dazu noch der Personalmangel – mit diesem Masken-Entlastungspaket wollen wir einen  kleinen Beitrag der Unterstützung für Unternehmen leisten“; so Prasser. 

Jetzt als österreichisches Unternehmen bewerben und FFP2-Maskenbedarf anmelden! 

Für die kostenlosen FFP2-Masken bewerben können sich alle österreichischen Unternehmen – vom  Kleinunternehmen bis zum Großbetrieb.

Gültig und solange der Vorrat reicht ist die Aktion über den Sommer bis zum 29. August




Melden sie sich kostenlos hier an!

Unternehmen die auf uns vertrauen!