PRIMA | HIV 1/2 Home Test | Schneller Selbsttest zum qualitativen Nachweis von Antikörpern gegen das Humane Immundefizienz-Virus Typ 1 und 2 (HIV1/HIV2)


Menge: 1er Pkg. HIV 1/2 Home Test
Preis:
Sonderpreis€34,90
Lagerbestand:
Auf Lager
  • 🔖 Österreichischer Onlineshop
  • 📦 1-3 Werktage Lieferzeit
  • 🚚 Gratis EU-Versand ab 39€

Beschreibung

schutzoutlet medicare+

HIV-VIRUS

Das Humane Immundefizienz-Virus oder HIV ist ein Krankheitserreger, der das Immunsystem angreift und schwächt, insbesondere die weißen Blutkörperchen.

 Weiterlesen

Das Virus kann (a) sexuell – durch ungeschützten Geschlechtsverkehr, (b) durch Blut – zum Beispiel durch Spritzentausch – und (c) vertikal – von der Mutter auf das Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt und seltener durch Stillen.
Ohne eine spezifische Behandlung schwächt das Virus das Immunsystem der Person so weit, dass es die Entwicklung des erworbenen Immunschwächesyndroms oder AIDS auslöst. AIDS weist in der Tat auf ein fortgeschrittenes klinisches Stadium der Infektion hin und kann bei infizierten Personen auch mehrere Jahre nach der Infektion auftreten, wenn der Körper aufgrund eines drastischen Leistungsabfalls des Immunsystems seine Fähigkeit verliert, selbst die leichtesten Infektionen zu bekämpfen.
Es ist möglich, den Ausbruch von AIDS zu vermeiden, indem frühzeitig geeignete antiretrovirale Therapien eingenommen werden.

AN WEN RICHTET SICH DER TEST?

HIV 1/2 SELF-TEST kann von jedem durchgeführt werden, der dem Virus ausgesetzt war oder zu sein glaubt, Menschen mit Symptomen, die auf eine HIV-Infektion zurückzuführen, oder jeder, der eine mögliche Infektion feststellen möchte.

 Weiterlesen

Zu den häufigsten Symptomen, die auf eine HIV-Infektion zurückführen, gehören: Fieber, Hautausschlag, Halsschmerzen und/oder orale Candidose, geschwollene Drüsen, Kopfschmerzen, Gelenk- und/oder Muskelschmerzen.

TECHNISCHE DATEN

HIV 1/2 SELF-TEST ist ein schnelles immunchromatographisches Gerät, das die Anti-HIV-Antikörper in Blutproben nachweisen kann.

Spezifität 99,7%
Empfindlichkeit 99,3%
Genauigkeit 99,6%

INHALT

  • 1 Testkassette
  • 1 Tropfflasche mit dem Verdünnungsmittel
  • 2 sterile Lanzetten
  • 1 Pipette zur Blutentnahme
  • 1 antiseptische Reinigungsgaze
  • Gebrauchsanweisung

EINSATZ

  1. Entnehmen Sie eine Blutprobe mit der mitgelieferten sterilen Lanzette;
  2. Entnehmen Sie die durch die schwarze Linie gekennzeichnete Probe mit der mitgelieferten Kapillarpipette;
  3. Geben Sie die gesammelte Probe in das zuvor geöffnete Tropfflasche mit dem Puffer und schrauben Sie es wieder fest;
  4. Geben Sie 3 Tropfen der so erhaltenen Flüssigkeit in die auf der Kassette angegebene Vertiefung (S) und warten Sie 10 Minuten, um das Ergebnis abzulesen.

INTERPRETATION DER ERGEBNISSE

Negativ In der Probe wurden keine Anti-HIV1- und HIV2-Antikörper nachgewiesen oder deren Konzentration liegt unter dem Grenzwert. Wenn Sie bezweifeln, dass Sie in den letzten 3 Monaten dem Virus ausgesetzt waren, ist es möglich, dass die Antikörper noch nicht vom Körper produziert wurden. In diesem Fall wird es empfohlen, den Test 3 Monate nach einer möglichen Exposition zu wiederholen.
Positiv Anti-HIV-Antikörper wurden in der Probe nachgewiesen und somit ein möglicher Seropositivitätszustand. Es ist notwendig, mit einem Arzt zu untersuchen.

F.A.Q.

Der Test wurde korrekt durchgeführt, wenn die Gebrauchsanweisung befolgt wurde, einschließlich der Ablesezeit und der Interpretation der Ergebnisse, die im Abschnitt "INTERPRETATION DER ERGEBNISSE" der Gebrauchsanweisung angegeben sind.


Im Kontrollbereich (C) des Testgeräts erscheint eine farbige Linie, die die korrekte Durchführung des Tests anzeigt. Ist diese Linie nicht vorhanden, sollte der Test mit einem neuen Gerät und einer neuen Probe wiederholt werden.

Farbe und Intensität der Linien sind für die Interpretation des Ergebnisses nicht wichtig. Der Test gilt unabhängig von der Intensität der Farbe der Testlinie (T) als positiv.

Zuletzt gesehen: